Entstörung von Wohnraum und Grundstück

Entstörung von Wohnraum und Grundstück

Jedes Grundstück, jedes Haus, jede Wohnung hat seine Geschichte.     Durch wechselnde Bewohner sind Erfahrungen, Erlebnisse, Emotionen   von diesen Menschen dort gespeichert. Alte Häuser blicken auf eine lange Liste von Vormietern, Vorbesitzern zurück. Aber auch Neubauten haben die Informationen ihrer Erbauer gespeichert. 

Diese Belastungen sind meist unsichtbar, jedoch spürbar.         Zunächst vielleicht nur diffus wahrnehmbar- doch können die daraus resultierenden Belastungen einen signifikanten Einfluss auf das Leben und die Lebensqualität haben.

z.B:                                                           An einer Stelle des Grundstücks wächst nichts- es bleibt kahl und leblos

Sie fühlen sich in einem Teil der Wohnung / des Hauses unwohl, vermeiden das Betreten eines Zimmers

Kindern fällt es schwer in ihrem eigenen Zimmer /Bett zu schlafen

Haus steht schon lange zum Verkauf und es finden sich keine Interessenten bzw. Käufer

Negative Emotionen, Streit, finanzielle Probleme, Gesundheitliche Belastungen entsteht immer wieder im eigenen Wohnraum...


Einige Beispiele die Haus, Wohnung und Grundstück auch noch belasten können:            

Wasseradern, Erdverwerfungen,          Ley-Linien, Currygitter, Störung durch Baumaterialien (zb. Wiederverwendung von Steinen aus Abbruchhaus das abbrannt oder Chemikalien), Hochspannungsleitungen in der Nähe, Handymasten-5G , Wasser und Strohmleitungen, Smartmeter Stromzähler (Funküberwachung), Richtfunkgebiet,   im Gemäuer eingemauerte Störgegenstände / festsitzende Energien, Codes (negativ, belastende), Implantate (feststofflich, feinstofflich), Flüche, Verwünschungen, Gifte, Besetzungen, Elektrosmog,           Fremdenergien aller Art,                         ehemalige Grabstätten, Ritualplätze, Folterstätten, Kriegs-Kampfplätze, Gefängnisse, Müllplätze, Friedhöfe (Mensch, Tier), Schlachtplatz (Tierseelen), Sumpfgebiet (Feuchtigkeit), schwarze Magie, Woodo, festhaltende-festsitzende Seelen,                 Infraschall-Hyperschall (Windräder), Radioaktivität, negative Einflüsse        von Nachbarn, Ausdünstungen, Störungen der Vorbesitzer (Streit, Hass, neg. Geldenergien wie Bank, Versicherung, Verschuldung...), Überschwemmungsgebiet, Bergwerk / U-Bahn im Untergrund (Sprengungen, Erdbewegung, Erdsetzungen, Erschütterung), Erdbebengebiet, Blitzenschlag, Erdrutsche, Radonaustritt aus der Erde, Störung durch Landschaftsoptimierung, Überwachung durch Alexa, Thermomix, Rauchmelder, Smartmeter, Einbruchmelder...,  Störung durch Bepflanzung (große Bäume direkt am Haus, Giftpflanzen...), 

In all diesen Fällen kann nach der Sichtung des Grundstücks, der Wohnung, des Hauses, und der einzelnen Zimmer oder auch über Foto (dafür sind alle Bereiche vollständig zu fotografieren) eine allumfassende Analyse und Enstörung vorgenommen werden. Bitte setzten Sie sich bei Interesse mit mir in Verbindung.           So können wir Ihre individuelle Situation besprechen und in Handeln kommen!